Tellington TTouch for You® im Kontext Autismus incl. Tellington Körperbänder, Tellington Lernparcours

Tellington TTouch for You® ist eine Methode die sich über Jahre hinweg bis hin zur Arbeit mit Menschen entwickelt hat.
Im Mittelpunkt steht die Fähigkeit des Menschen, sich selbst am besten unterstützen zu können.
Kinder/Jugendliche/Erwachsene aus dem Autismusspektrum, mit AD(H)S oder auch mit Verhaltensbesonderheiten können sich oftmals nicht fokussieren oder spüren sich zu viel oder zu wenig. Unterstützung gibt es mittlerweile in vielfältiger Art und Weise.
So nehmen Gewichtswesten/-decken, Squease-Westen oder andere wahrnehmungsunterstützende Methoden einen breiten Raum ein. Tellington TTouch® geht hier einen anderen Weg – so wird z.B. der einzelnen Person als Alternative ein Tellington Körperband angeboten. Diese Bänder werden ganz leicht, ohne Druck oder Zug, aufgelegt und ermöglichen es, den Körper an seine Selbstorganisation zu erinnern. Sie greifen auf das „Körpergedächtnis“ zu und wirken auf die Propriozeption (6. Sinn: Raum- Körpergefühl).

Sie decken ein breites Feld ab, (Prüfungs-)Angst, Unruhe, Ersetzen die unterschiedlichen Westen – ohne Gewicht oder Druck, helfen bei der Fokussierung, gleichen z.B. auch Unsicherheiten aus und verleihen z.B. Kinder/Jugendliche/Erwachsenen die zusätzlich z.B. unter einer Hemiparese leiden, Stabilität. Jeder kann sie anwenden, es gibt keine medizinische Beschränkung.
Parallel haben verschiedene Telligton TTouches® eine stabilisierende Wirkung bei Erregungszuständen.
Das Ganze wird abgerundet durch sogenannte Tellington Lernparcours, die es ermöglichen, die rechte und linke Gehirnhälfte zu aktivieren und es Kinder/Jugendlichen z.B. in der Schule helfen, besser zu lernen.
Last but noch least – tun sowohl Tellington TTouches® und Tellington Körperbändern auch den Menschen gut, die Menschen aus dem Autismusspektrum begleiten.
Ziel der beiden Tage ist, die einzelnen Methoden kennenzulernen und sie selbst auszuprobieren.

Referentin:
Petra Wolf
Fachwirtin für Soziales und Gesundheitswesen (IHK), Sozialmanagement, Erzieherin, Coach (Univ.), Mediatorin (Univ.), Verfahrenspfleger/-beistand (Werdenfelser Weg), Tellington TTouch for You®, arbeitet seit 1998 im Bereich Autismus und ist als freiberufliche Referentin tätig

 

Zielgruppe:
Alle Interessierten

 

Termin:
Freitag der 25.11.2022 von 14:00 – 20:00 und
Samstag der 26.11.2022 von 10:30 – 18:00 Uhr

 

Ort:
bfz Hochfranken
Schleizer Str. 5-7
95028 Hof                       

 

Kosten:
Institutionen: 310.- Euro
Privatpersonen: 280,- Euro

 

Anmeldung:
mit beigefügtem Anmeldeformular

 

Es gelten die gültigen Corona-Regeln.
Das Autkom bemüht sich stets um qualitativ hochwertige und dennoch möglichst kostengünstige Fortbildungsangebote. Sollte die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, muss das Seminar unsererseits leider abgesagt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Informationen zur Schulung

  Schleizer Str. 5-7, 95028 Hof, Germany
}  November 25, 2022 bis November 26, 2022
  Freitag, 14:00 bis 18:00
  09572/60966-0
  https://autkom-ofr.de
  info@autkom-ofr.de
    280-310EUR
   Verbleibende Plätze: 18

Veranstalter

   Autkom Oberfranken gemeinnützige GmbH
  info@autkom-ofr.de

Anmeldung

Verbleibende Plätze: 18